Institut equalita e.V.

KinderKulturKarawane


„Culpeer4change“ - Gruppen 2019

Im Rahmen des europäischen Projektes „Culpeer4change“ machen in diesem Jahr drei Jugendkulturgruppen der „KinderKulturKarawane“ Station in Köln. Sie kommen aus El Salvador, Bolivien und Brasilien.

Allen Jugendkulturgruppen ist gemeinsam, dass die Aufführungen von hoher künstlerischer Qualität sind und inhaltlich geprägt von den oft sehr prekären Lebensumständen der Jugendlichen. So werden die jungen KünstlerInnen zu authentischen BerichterstatterInnen aus dem Globalen Süden. Im kreativen Dialog von Peer zu Peer zwischen den Jugendlichen aus dem Globalen Süden und in Köln wird der Grundstein gelegt, sich gemeinsam für globale Gerechtigkeit zu engagieren, vom vielfältigen Wissen zum Handeln zu kommen.
 

Weit weg - ganz nah

Vom August 2015 bis November 2017 hat das Institut equalita ein Projekt zu Klimawandel und Klimagerechtigkeit mit Jugendlichen aus dem Globalen Süden und NRW durchgeführt.

Seit 10 Jahren lädt das Institut equalita Jugendkulturgruppen aus den Ländern des Globalen Südens ein. Junge Künstler*innen zeigen mit und durch Kunst, wie ihre Lebensrealitäten aussehen, mit welchen Problemen sie konfrontiert sind und wovon sie träumen. Für die Jahre 2015 bis 2017 stand das Thema Klimawandel und Förderung der Klimagerechtigkeit im Fokus. Das Projekt zielt mit einem künstlerisch-kreativen Ansatz auf Kinder und Jugendliche ab und bietet eine Operationalisierung des „Orientierungsrahmen Globale Entwicklung“, der ab 2015 für alle Schulen Leitlinie ist 

Gruppen 2016: Tiempos Nuevos Teatro aus El Salvador

Kurz nach der Unterzeichnung der Friedensvetträge 1992 gründete sich Tiempos Nuevos Teatro (TNT) in San Antonio Los Ranchos, El Salvador. Der Verein ist angetreten Kinder und Jugendliche den Zugang zu Kunst und Kultur zu ermöglichen. Darüber hinaus kooperieren sie mit verschiedenen Vereinen um Kampagnen für Umweltgerechtigkeit, Frauen- und Menschenrechte und Gesundheit auf den Weg zu bringen.

Der Zugang zu Kultur ist ein Grundrecht und künstlerisch - kreativer Ausdruck ein notwendiger Baustein für die emotionale und ganzheitliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen.

TNT nutzt die Kunst als Werkzeug der sozialen Veränderung zu einer gerechten und gleichberechtigten Gesellschaft und für die Anerkennung von Diversität und Respekt ...