Institut equalita e.V.

KinderKulturKarawane


Une Robe a moi - Ein Kleid, dass (zu mir) passt

Von August bis Anfang Oktober 2008 haben 12 Mädchen und junge Frauen aus der Republik Kongo und Deutschland im Rahmen einer Tournee durch Nordrhein-Westfalen das Theaterstück „Une Robe a moi – Ein Kleid, dass (zu mir) passt“ präsentiert.

Dieses deutscbh-kongolesische Theaterprojekt wurde gemeinsam von dem COMPLEXE SCOLAIRE BALOU aus Lubumbashi in der Demokratischen Republik Kongo und Cactus Junges Theater Münster durchgeführt. Cactus Junges Theater ist Teil eines Netzwerkes von Theatergruppen auf verschiedenen Kontinenten, seit Jahren verbindet Cactus eine künstlerische Partnerschaft mit dem Verein für Straßenkinder „Mutoto Lubumbashi“, der Akrobatikgruppe „Mutoto Chaud“ und der auch dort ansässigen sozialen Einrichtung... 

Gruppen 2014: KAYEYE - Musiktheater aus Kolumbien

Im dritten Jahr des europäischen Projektes "Kreative Zusammenarbeit stärken!" bzw. "Strenghten Creative Cooperation" war im September das Jugendtheater KAYEYE aus Kolumbien in Köln zu Gast.

Das Projekt Kayeye ist in einem Vorort von Bogotá angesiedelt und möchte mit Kindern und Jugendlichen die afrokolumbianischen Wurzeln neu entdecken und durch künstlerisches Schaffen ihre persönliche Entwicklung stärken. Kayeye ist ein Zeichen gegen Diskriminierung, Gewalt und für gleichberechtigte Vielfalt und Gerechtigkeit!

Das Stück: Ananse spinnt Fäden in die Vergangenheit. Die Spinne Ananse ist in Ghana die Hauptfigur vieler traditioneller Sagen und Mythen, die von Generation zu Generation weitergegeben werden. Inspiriert durch diese Figur erzählt  

Gruppen 2014: BIG MAMA LAB - ein junges Tanzensemble aus Buenos Aires

Das junge argentinische Tanzensemble „Big Mama Laboratorio” legt sich auf keinen bestimmten Stil fest, sondern experimentiert wie in einem Labor mit verschiedenen Bewegungsformen aus Hip-Hop, Dance Hall, Cumbia, Folklore, Reggaeton, Pop, Parkour, Akrobatik und visuellen Effekten. Heraus kommt dabei ein knalliges Bühnenprogramm.

Mit ihren vielfältigen Tanzformationen bringt sie professionell ihre Themen und Emotionen auf die Bühne und begeistert damit Menschen jeden Alters.

TODO TERRENO lautet der Titel ihres Bühnenauftritts. Todo Terreno heißt eigentlich „geländegängig“ und ist eine gebräuchliche Bezeichnung für entsprechende Autos. Big Mama Lab will damit zum Ausdruck bringen, dass ihre Arbeit immer – auch unter widrigen ...