Institut equalita e.V.

Ökologie & BiohandelAktuelle Projekte & Referenzen


Planet-freundliche Schulen

Logo Planet-freundliche Schulen
Logo Planet-freundliche Schulen

Seit September 2020 ist das Institut equalita Partner im Projekt „Planet Friendly Schools“. Zehn Projektpartner aus neun Ländern in ganz Europa beteiligen sich an dem Projekt, um Schulen zusammen mit ihren lokalen Gemeinden zu befähigen, durch nachhaltigere Lebensmittelwahl und umweltfreundlichere Konsumgewohnheiten zu Faktoren des Wandels zu werden. Das Projekt stellt die Online-Plattform „Planet Friendly Schools“ bereit. Sie bietet Online-Ressourcen und Best-Practice-Beispiele für Lehrer, Gemeinden, NGO-Mitarbeiter und alle anderen Personen, die an der Durchführung von Klimaschutz- und Umweltbildungsprojekten in Schulen beteiligt sind. Das Projekt möchte Menschen dazu inspirieren, die Veränderung zu sein, die sie sehen möchten..... 

Wasserschule

Im Rahmen des Projekts "Wasserschule" werden innovative Lernansätze entwickelt und gefördert, darunter E-Learning-Ressourcen und Multimedia-Fallstudien, die Pädagogen/innen in der Arbeit mit Schüler/innen etwa bei der Entwicklung kurzer Social-Media-Filme über ihre Wasserschule-Aktivitäten unterstützen.
Es ist allgemein anerkannt, dass eine gute Flüssigkeitszufuhr im Lernumfeld die Aufmerksamkeit fördert, was wiederum die Lernfähigkeit erhöht. Trotzdem erreicht eine große Anzahl von Schulkindern die empfohlenen Trinkmengen – insbesondere am Schulvormittag – nicht. ..... 

Vom Feld zur Schule

Das Institut equalita ist seit September 2018 Partner des Projekts "Field to School – Vom Feld zur Schule". Ziel der Strategischen Partnerschaft ist es, einen E-Learning-Kurs und ein interaktives Online-Portal „Field to School“ zu entwickeln. Es bietet Online-Ressourcen für Lehrer, Landwirte, Koordinierungsagenturen, NGO-Mitarbeiter und andere Personen, die an pädagogischen Aktivitäten in Schulen beteiligt sind.